Motorradreifen-Freigaben für neue Straßensportler von Continental

Hunderfache Freigabe für die Conti Pneus

Die neuen Sportreifen von Continental stehen ab sofort mit Freigabe-Bescheinigungen in dreistelliger Höhe in der Pole Position beim Reifenhändler.

Für insgesamt zehn Motorradmarken von Aprilia bis Yamaha bieten die Korbacher schnittige Fortbewegung; der Straßensportler ContiSportAttack 4 kommt auf 154 Freigaben, sein Hypersport-Kollege ContiRaceAttack 2 Street auf 101.

Continental Motorradreifen für alte und neue Modelle

Die Freigaben umspannen einen weiten Bogen an Motorradmodellen und sind auch für ältere Baujahre ausgestellt, so dass selbst Piloten beliebter Klassiker in den Genuss einesmodernen Hightech-Reifens kommen. Besitzer einer Triumph Sprint RS ab 1999 gehören ebenso dazu wie die Treiber einer Ducati 900 SS ab Modelljahr 1998. Auch die aktuellen Superbikes, Sportler und Tourensportler von Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Kawasaki, KTM, MV Agusta, Suzuki, Triumph und Yamaha stehen im frisch aktualisierten Freigabe-Buch von Continental.

Sämtliche Freigabe-Bescheinigungen von Continental gibt es als kostenloses Download unter www.reifen-freigaben.de, Informationen zu den Neuheiten 2020 und zum komplettenaktuellen Lieferprogramm unter www.conti-moto.de.

Bei Zweiradprofi kannst du deinen Conti Pneus ganz einfach online bestellen!

Bericht vom 28.03.2020 | 4.167 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts