iXS Tour Jacke & Hose Adventure-GTX Regen-Test 2020

7 Stunden am Motorrad im Schweizer Schnürlregen

"Bei der Tour Jacke & Hose Adventure-GTX handelt es sich um einen Profi-Tourenanzug für das ganze Jahr. Winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv – der Allrounder bietet jedem Wetter die Stirn." so bewirbt der schweizer Textilhersteller iXS seine neue GORE-TEX Kombi. Den Beweis trat sie Anfang März bei 2 Grad Außentemperatur und Dauerregen im Zuge von zwei Vergleichstests an.

Als Redaktionsleiter kommt man leider seltener zum Ausfahren und Testen neuer Motorräder, als man meinen möchte. Zu viel organisatorische Tätigkeit und Planung binden einen an den Schreibtisch. Doch dann ergab sich die Möglichkeit mit Vauli gleich zwei Vergleichstests in der schönen Schweiz zu absolvieren. Diese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen und habe kurzerhand zugesagt mit ihm nach Sursee zu fahren.

Schöne Berge und eine herrliche Seenlandschaft - hat man mir erzählt

Treffpunkt 08:00 bei der Hostettler AG in Sursee. Außentemperatur 2 Grad und stetiger Regen bremsten meine Vorfreude auf die anstehenden Vergleichstests Yamaha Tracer 700 vs. Tracer 900 und Yamaha MT-03 vs. MT-07. Nach einem schnellen Kaffee ging es unter mitleidigen Blicken (oder war es schadenfrohes Grinsen?) der sehr zuvorkommenden Belegschaft mit den Tracers los ins Hügelland hinter dem Sursee.

Der Regen wird stärker - doch ich bleibe oben und unten trocken

Geschuldet ist dieser Umstand der 2-in-1 Technologie der Adventure-GTX Jacke mit der austrennbaren und separat tragbaren GORE-TEX® Membranjacke, die man unter der eigentlichen Textiljacke trägt. Für heftige Regengüsse bietet die Jacke eine integrierte Sturmkapuze mit wasserdichtem Kragen, damit man auch im Nacken trocken bleibt. Die selbe Technologie ist auch in der Adventure-GTX Hose verarbeitet, sodass auch hier keine Feuchtigkeit eindringt. Wichtig ist es darauf zu achten, dass die vielen Belüftungsmöglichkeiten an Jacke und Hose, die beide als Laminat ausgeführt sind, geschlossen sind, um trocken zu bleiben.

Zu Mittag wechselten wir dann auf die kleinen Nakedbikes aus dem Hause Yamaha, entfernten uns von der Hostettler AG in die entgegengesetzte Richtung und der Regen wurde noch stärker. Nach weiteren 3 Stunden im Sattel beschlossen wir das Fazit zu den Yamahas am Ufer des Sursees einzusprechen. Pflichtbewusst saßen wir am Steinbankerl und zogen Resumee. Einig darüber, dass spätestens am Nachmittag die iXS Kombis den Wind- und Wetterschutz alleine stemmen mussten und wir dank ihrer trocken geblieben sind, traten wir die Heimfahrt an. Lediglich der Übergang von Handschuh und Außenjacke ist offenbar nicht perfekt gelöst: Der Bereich der Handgelenke war sowohl bei Vauli (der mit dem Schwestermodell Master-GTX unterwegs war) als auch bei mir feucht.

Smartes System zur Verbindung von Jacke und Hose an der iXS Adventure-GTX Kombi

Jacke und Hose werden durch das patentierte System iMC (iXS Magnetic Connection System) mittels magnetischer Fidlock-Verbindung verbunden. Praktisch ist das Gurtbandsystem im Innern der Jacke. Ähnlich einem Hosenträger läuft ein fix eingearbeitetes Gurtband über die Schulter und gibt der Hose einen sicheren Halt. Im Zusammenspiel mit weiteren Verstellmöglichkeiten ergibt sich ein sicheres und komfortables Tragegefühl.

Belüftung der iXS Adventure-GTX Textilkombi - Szenenwechsel nach Teneriffa

Das erste Mal durfte ich Yamahas neue Tracer 700 ja bereits im Februar auf Teneriffa testen. Dort herrschten zum Glück gänzlich andere Bedingungen: 23 Grad und strahlender Sonnenschein, stellten andere Anforderungen an die Textilkombi. Dort entfernte ich kurzerhand die Innenjacke und -hose und öffnete je nach Seehöhe eine oder mehrere der vier Ventilationsöffnungen auf der Brust und im Rückenbereich sowie die Öffnungen an der Hose und sorgte so für eine entsprechende Luftzirkulation. Im Innern von Jacke und Hose sorgt im Rückenbereich ein atmungsaktives 3D-Mesh-Gewebe für den Abtransport der Feuchtigkeit nach außen. Das atmungsaktive Netzfutter mit Wassersperre verschaffte mir ein angenehmes Körperklima.

Tragekomfort und Sicherheitsfeatures der iXS Adventure-GTX Textilkombi

Auch das Thema Sicherheit wird bei der Tour Jacke & Hose Adventure-GTX groß geschrieben. Dennoch bietet die Kombi ein vergleichsweise hohes Maß an Beweglichkeit im Sattel. Sowohl Jacke als auch Hose sind an den Sturzstellen aufgedoppelt, doppelt vernäht und mit der aktuellen Generation von CE-Protektoren ausgerüstet. Glücklicherweise blieb mir ein dahingehender Härtetest erspart.

Die Features der iXS Adventure-GTX Textiljacke im Überblick

  • Austrennbare und einzeln tragbare GORE-TEX® Membranjacke
  • Leichtes, atmungsaktives Netzfutter mit Wassersperre für optimales Körperklima
  • 3D Netzfutter im Rückenbereich für einen angenehmen Tragekomfort
  • Wasserdichte, integrierte Sturmkapuze verhindert Eindringen von Regen im Nackenbereich
  • Materialdoppelungen im Schulter- und Ellbogenbereich
  • Weitenverstellung am Ellbogen und Oberarm
  • Weitenverstellung am Ärmelbund
  • Weitenverstellung an Taille mit Klett
  • Weitenverstellung am Jackensaum mit elastischem Kordelzug
  • 7 Aussentaschen
  • 2 Innentaschen im fixen Netzfutter und 1 Napoleontasche
  • 2 Innentaschen im Membran-Netzfutter
  • 4 Ventilationsöffnungen auf der Brust und im Rückenbereich
  • 2-Wege Reissverschluss am Ärmelbund für eine effiziente Belüftung
  • Reflektierende Transferdrucke
  • Verbindungsreissverschluss mit einzigartigem iXS Magnet Connection-System (iMC-System)
  • Höhenverstellbare Ellbogenprotektoren
  • Schulter- und Ellbogenprotektoren impacTec TP-02, Bauart geprüft nach EN 1621-1:2012, Level 2
  • Rückenprotektor impacTec TP-06, Bauart geprüft nach EN 1621-2:2014, Level 2

UVP: EU: € 599.95, Schweiz: CHF 699.-

Die Features der iXS Adventure-GTX Textilhose im Überblick

  • Austrennbar und einzeln tragbare GORE-TEX® Membranhose
  • Leichtes, atmungsaktives Netzfutter mit Wassersperre für optimales Körperklima
  • Großzügige Bundweitenverstellung (+6 cm pro Seite)
  • Materialdoppelungen im Kniebereich
  • Weitenverstellung am Beinabschluss
  • Antirutsch-Besatz am Gesäß
  • 4 Außentaschen (davon 2 Cargotaschen)
  • 2 Ventilationsöffnungen auf dem Oberschenkel
  • Reflektierende Transferdrucke
  • Verbindungsreißverschluss mit einzigartigem iXS Magnetic Connection System (iMC)
  • Höhenverstellbare Knieprotektoren
  • Knieprotektoren impacTec TP-02, Bauart geprüft nach EN 1621-1:2012, Level 2
  • Hüftprotektoren impacTec ETP-03, Bauart geprüft nach EN-1621-1:2012, Level 1

UVP EU: € 399.95, Schweiz: CHF 459.-

Autor

Bericht vom 21.03.2020 | 2.509 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts