Wunderlich Navi Sicherung für die BMW R 1250 RT und R 1200 RT

Beuge einen Diebstahl deines Navis vor!

Wer beim Tanken seine RT aus den Augen lässt, riskiert den dreisten Diebstahl seines Navis. Die an sich komfortable Halterung birgt dabei leider auch das größte Risiko. Selbst beim Ampelstopp wurden schon Navis entwendet. Wunderlich hat die Lösung.

Die Navigationsgeräte 4, 5 und 6 von BMW lassen sich komfortabel mit einem Klick für die Fahrt im Cockpit arretieren. Sie lassen sich auf Knopfdruck genauso bequem wieder aus der Halterung entnehmen. Leider auch durch Unbefugte.

Einfache, aber effektive Funktion der Wunderlich Navi Sicherung

Sie wird einfach mit der originalen BMW Zentralverriegelung, in die auch die Schließung der Staufächer, der Koffer und des Topcase integriert sind, gekoppelt. Wird die Zentralverriegelung bei abgestelltem Motorrad oder während der Fahrt aktiviert, schiebt der Stellmotor des Navi Sicherungssystems einen Riegel vor. Dieser verriegelt den mechanischen Betätigungsknopf des Auswerfers und verhindert jedem Unbefugten den Zugriff aufs Navi.

Der Stellmotor der Navi Sicherung wird unsichtbar mit einem passgenauen Träger aus widerstandsfähigem Edelstahl unter der Verkleidung der Navigationseinheit befestigt. Der Anschluss für Steuerung und Stromversorgung erfolgt -ganz simpel- über die originalen Steckverbindungen. Wunderlich offeriert das Navi Sicherungssystem für 159,90 €. Komponenten für alle aktuellen BMW Motorrad-Modelle und ältere Baureihen gibt es auf www.wunderlich.de.

Bericht vom 29.02.2020 | 2.098 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts