Akrapovič zeigt Racing Technologie von Morgen - EICMA 2019

Akrapovic lässt im Angesicht von Euro5 die Muskeln spielen.

Auch Akrapovic war auf der EICMA 2019 kräftig vertreten und präsentierte dort die "Renn-Technologie der Zukunft". Neben einer neuen Serie an extra haltbaren Adventure-Abgasanlagen präsentieren die Slowenen auch ihre Euro-5 Palette und mehr.

Akrapovic 2020 extra widerstandsfähig für Adventure Bikes

Unter "Durability Reimagined" stellt Akrapovic die neue Generation von extra haltbaren Abgassystemen, die mit ihrer neu entwickelten Form auf Adventure Bikes ausgerichtet sind. Diese sollen in allen Fahrbedingungen noch mehr Haltbarkeit vorweisen.

Akrapovic und Euro-5

Die mit 2020 in Kraft tretende Euro-5 ist logischerweise ein Riesenthema im neuen Sortiment von Akrapovic. Durch die Verwendung von Stoffen wie Titan, Super-Legierungen und Karbon-Verbundwerkstoffen soll auch in Zukunft ordentlich Leistung und ein satter Sound aus den Abgassystemen herausgeholt werden.

Akrapovic Modellpalette 2020

Die Produktpalette von Akrapovic wird 2020 noch größer und deckt inzwischen fast alle Motorradtypen ab. Egal ob Roller wie der BMW C 400 X/GT, Reiseenduros wie die Yamaha Tenere 700 oder Supersportler wie die neue Yamaha YZF-R1 - Akrapovic arbeitet weiter an der Marktführung. Auch für Triumphs Modern Classics kommt 2020 eine Modellreihe. Spannend wird es dann bei den Tests im Frühjahr. Dann wird man sehen, was bei Euro-5 herauszuholen ist.

Mehr Informationen zu Akrapovic findet ihr unter http://www.akrapovic.com/de/moto.

Autor

Bericht vom 12.11.2019 | 4.623 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts