Honda Wanted - Abverkauf von 2018er Modellen

Honda Wanted - Abverkauf von 2018er Modellen

Jetzt bis zu 1.300,- Euro Preisvorteil sichern

Nicht nur für Führerscheinneulinge zahlt sich der Weg zum nächsten Honda Händler aus. Wer sich 2019 frühzeitig ein Wanted Bike schnappt, der wird mit bis zu 1.300,– Euro großzügig belohnt. Bis Ende März 2019 hat man die Chance, eine CB650F, CBR650F, CB500F oder CBR500R des Modelljahrgangs 2018 zu ergattern und dabei von attraktiven Preisvorteilen zu profitieren.

Schnell sein lohnt sich, denn wer sich jetzt für ein 2018er-Modell der CB650F, CBR650F, CB500F oder CBR500R entscheidet, genießt stattliche Vergünstigungen. Stolze 1300,– Euro beträgt der Aktionspreis-Vorteil von Honda Deutschland für das Vierzylinder-Naked-Bike CB650F. 7.190,– Euro stehen in der Wanted-Preisliste (statt bisher 8.490,– Euro). Satte 920,– Euro Belohnung gibt es für die verkleidete Schwestermodell CBR650F. Das reduziert den Preis auf 8.270,– Euro (statt bisher 9.190,-).

Auch die CB500 Modellreihe wartet im Abverkauf

Wer die Gunst der Wanted-Stunde nutzt und im Aktionszeitraum bis Ende März 2019 bei Hondas Halbliter-Zweizylindern zugreift, spart zur Belohnung ebenfalls eine hübsche Summe – jeweils 700,– Euro. Das Naked-Bike CB500F im Streetfighter- Look lässt sich für 5.590,– (statt bisher 6.290,–) dingfest machen, die CBR500R mit Vollverkleidung für 6.290,– Euro (statt bisher 6.990,–).

Die Wanted-Angebote von Honda gelten bei teilnehmenden Händlern, solange der Vorrat reicht und sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Für Führerscheinneulinge hat Honda zurzeit den Führerscheinzuschuss 2019 laufen - weitere Informationen findest du hier.

Bericht vom 18.01.2019 | 355 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Weitere Honda Motorräder
Weitere Neuheiten