Aprilia Tuono V4 1100RR Rizoma Umbau - "Tempesta"

Aprilia Tuono V4 1100RR Rizoma Umbau - "Tempesta"

Custombike im Stealth Look von Rizoma

Rizoma präsentiert uns in Kooperation mit Aprilia ein Custombike, das ihresgleichen sucht. Mit dem "Tempesta" zeigt Rizoma auf der EICMA 2017, was alles im Tuningbereich möglich ist und womit wir die nächsten Jahre rechnen können.

Aprilia Tuono als Basis

Als Basis des Umbaus dient die Aprilia Tuono V4 1100 RR, die mit ihren 175 PS schon ab Werk ein wahres Hyper-Naked Bike ist. Als Hersteller für Edel-Zubehör hat Rizoma einige Veränderungen an der Optik vorgenommen, wodurch dieses Conceptbike zum echten Einzelstück wurde. Und das zu großem Teil mit straßenzugelassenen Teilen.

Drastische Änderungen an der Front

Wie der Rest des Bikes, ist auch die Front nicht wiederzuerkennen. Die originale Halbverkleidung wurde durch einen schlichten LED-Scheinwerfer ersetzt, der wie das gesamte Bike in schwarz gehalten ist. Leider handelt es sich hier um ein Einzelstück, das wahrscheinlich nicht in Massenproduktion gehen wird. Dasselbe gilt für die Gabelschützer.

Der gerade Lenker kann hingegen im Rizoma Shop bestellt werden und gibt der Tuono einen lässigen Dragster Look. Montiert wurde die Lenkstange der "Tempesta" auf Rizoma Lenkererhöhungen, die ebenfalls bestellbar sind. Die passend in schwarz lackierten Hebel für Bremse und Kupplung passen sich dem minimalistischem Design gut an. Das Highlight der Lenkeinheit ist jedoch der Rückspiegel mit integriertem Tacho. Zurzeit noch ein Prototyp, verzeichnet Rizoma hier sehr positives Feedback, was ein gutes Zeichen für künftige Entwicklungen darstellen könnte.

Ergonomische Anpassungen helfen auch der Optik

Die Sitzposition auf der Rizomas Custombike "Tempesta" wird nicht nur durch den neuen Lenker beeinflusst, sondern auch auf durch die ebenfalls schwarz lackierte Fußrastenanlage. Richtung Heck verlaufend bekommt die Tuono V4 1100 RR einen echten Stealth Look. Einzig die gelegentlichen Rot-Akzente, wie auf dem Rizoma Tankdeckel, bringen etwas Farbe in den Umbau.

Ein weiteres Highlight hat Rizoma in Form des Heckumbaus gezaubert. Die Single-Seat Sitzbank rundet das Custombike perfekt ab und zieht das Thema des Minimalismus bis zum letzten Centimeter. Leider lässt sich dieses Teil aber auch nicht bestellen, was Tuono Besitzer wahrscheinlich nicht freuen wird. Die Blinker mit 3-fach Funktion (Blinker, Rück- und Bremslicht) sind jedoch Teil der Rizoma Zubehörlinie und können bereits bestellt werden - mit Straßenzulassung!

Aprilia Tuono V4 1100 RR "Tempesta" Modifikationen

  • Scheinwerfer (nicht bestellbar)
  • Gabelschützer (nicht bestellbar)
  • Lenker
  • Lenkererhöhungen
  • Lenkerendenblinker
  • Brems- und Kupplungshebel
  • Spiegel mit integriertem Tacho (nicht bestellbar)
  • Tankdeckel
  • Fußrastenanlage
  • Ritzelabdeckung
  • Heckumbau (nicht bestellbar)
  • Blinker mit 3-fach Funktion (Blinker, Rück- und Bremslicht)

Bericht vom 09.11.2017 | 5.966 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten