ISDE 2017: KTM Miet-und Service-Paket

ISDE 2017: KTM Miet-und Service-Paket

Vom 28. August bis 2. September 2017

KTM bietet für das International Six Days Enduro (ISDE) im französischen Brive-la-Gaillarde vom 28. August bis 2. September 2017 erneut ein Miet- und Service-Paket an.

Eine Enduro-Rally ohne Verlade- und Anreisestress. Ohne ein zerschundenes Motorrad. Ohne in Reparaturen und Ersatzteile zu investieren Ein feuchter Traum? Nicht bei KTM. Wie schon in den letzten Jahren ist KTM bei den Six Days nicht nur READY TO RACE, sondern bietet wieder ein umfassendes KTM-Service-Paket für Profi- und Amateurfahrer an. Der weltweite Offroad-Sportmotorradhersteller Nummer 1 bietet in Frankreich mit umfangreichen Paketen exklusiven Service: KTM-Mietmotorräder, Race-Service, Ersatzteilservice und vieles mehr.

Mietmotorräder

KTM bietet ein exklusives Mietprogramm für KTM-Motorräder. Verfügbar sind Modelle des MJ2018 in den folgenden Klassen:

  • 2-Takt: KTM 250 EXC, KTM 300 EXC
  • 4-Takt: KTM 250 EXC-F, KTM 350 EXC-F, KTM 450 EXC-F, KTM 500 EXC-F

Der Preis für ein KTM-Mietmotorrad während der Six Days beträgt:

  • EUR 2.690 (exkl. MwSt.) für 2-Takter
  • EUR 2.990 (exkl. MwSt.) für 4-Takter

Im Mietpreis enthalten:

  • KTM-Motorrad für die Six Days 2017
  • Transportkosten nach Brive-la-Gaillarde, Frankreich
  • Registrierung und Versicherung des Motorrades für das Event

Deadline für die Reservierung der Mietmotorräder ist der 30. Juni 2017.

Die Zahl der Mietmotorräder ist limitiert und Reservierungen werden nach dem „first come-first served“-Prinzip bearbeitet. Für Registrierungen, die nach der Deadline eingehen, kann keine Liefergarantie gegeben werden.

KTM bietet für das International Six Days Enduro (ISDE) im französischen Brive-la-Gaillarde vom 28. August bis 2. September 2017 erneut ein Miet- und Service-Paket an.

KTM-Race-Service

Der KTM-Race-Service für das International Six Days Enduro wurde durch jahrelange Erfahrung kontinuierlich perfektioniert, um die Fahrer mit der bestmöglichen Ausstattung professionell zu unterstützen, so dass sie sich ganz aufs Fahren und einen ungestörten Wettkampf konzentrieren können.

Der KTM-Race-Service beinhaltet:

  • Zuga* ng zu den KTM-Servicestationen
  • Technische Einweisung für alle KTM-Fahrer
  • Technische Unterstützung während der gesamten Veranstaltung entsprechend der FIM-Regularien
  • Werkzeuge für den Service
  • Motorex-Schmiermittel und -Flüssigkeiten für den Service (Motoröl, Kühlflüssigkeit, Kettenspray etc.)
  • Benzin für die Renntage
  • Tägliches Update mit Informationen zum Rennen
  • Unterstützung durch WP Suspension
  • Aufbewahrungsboxen für Handschuhe, Brillen, Reifen etc.
  • Notfallhilfe an den Servicepunkten (Ersatzteile, Werkzeuge, Flüssigkeiten, Benzin, Getränke, Snacks)
  • Ersatzteilservice (Kosten für die Ersatzteile sind nicht im Preis inbegriffen)
  • Catering (Getränke, Snacks etc.)
  • Ein Luftfilter pro Renntag und Fahrer (bis zu sechs Luftfilter insgesamt)
  • Erster Bike-Service nach dem Pre-Ride (vor der technischen Kontrolle)
  • Entdrosselung des Motorrads, wenn erforderlich

Der Preis für den KTM-Race-Service während der ISDE 2017 beträgt EUR 1.350 (exkl. MwSt.). Die Kosten für ungenutztes Benzin werden nicht erstattet.

Der KTM-Race-Service muss vor dem 30. Juni 2017 bestellt werden.

Die Registrierung ist bei autorisierten KTM-Händlern sowie Importeuren möglich.

Autor

Bericht vom 08.06.2017 | 1.168 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Empfohlene Motorräder

Weitere Gebrauchte
Weitere Neuheiten