Triumph legt bei seinen Enduros einen Aluminium-Koffersatz drauf

Triumph legt bei seinen Enduros einen Aluminium-Koffersatz drauf

Mit der neuen Tiger auf großer Tour

Jetzt gibt es noch einen Grund mehr, mit einer brandneuen Tiger 800 oder Tiger Explorer von TRIUMPH in die Motorradsaison 2017 zu starten: Beim Kauf einer aktuellen Enduro aus den beiden Modellfamilien gibt es ab sofort einen Aluminium-Koffersatz ohne Aufpreis mit dazu. Genau die richtige Basis-Ausstattung für alle Weltenbummler und die, die es werden wollen.

Der neue Startpunkt für die persönliche Motorrad-Entdeckungsreise ist ab sofort der nächste TRIUMPH-Händler, denn mit dem Extra-Bonus aus der neuen „Around the World“-Aktion steht einem direkten Start zur XXL-Tour nichts mehr im Wege. Oder anders formuliert: Die ultrastabilen „Expedition“-Aluminium-Koffer, die es ab sofort beim Kauf einer der aktuellen Modelle aus den Baureihen Tiger 800 oder Tiger Explorer kostenlos mit dazu gibt*, machen ihrem Namen alle Ehre.

Mit ihrem Korpus aus 1,5 Millimeter starkem Aluminium inklusive zusätzlichen Polymer-Verstärkung-selementen an den Ecken sind die 37 Liter fassenden Koffer fraglos die Idealausstattung, wenn der bestmögliche Schutz fürs Gepäck gefragt ist. Der Preisvorteil für alle Tiger-Käuferinnen und Käufer beträgt mit den Koffern inklusive Anbausatz satte 1.098 Euro für Kunden in Deutschland respettive 1.107 Euro in Österreich.

Das Angebot gilt nur bei teilnehmenden TRIUMPH-Händlern für alle aktuellen Triumph Tiger 800 und Tiger Explorer Modelle und nur solange der Vorrat reicht, längstens bis zum 30. Juni 2017.

Weitere Infos unter www.triumphmotorcycles.de

Autor

Bericht vom 03.02.2017 | 15.290 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten