Yamaha XV950 Umbauten

Wettbewerb um Umbauten der neuen Yamaha XV950 "Bolt".
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/010123/yamaha-custom-star-bolt-contest-3.jpg
 

Yamaha XV950 Bolt Umbauten

Die in Amerika als "Bolt" verkaufte Yamaha XV950/R wurde von zehn berühmten Customizern umgebaut. In einem Contest treten sie nun gegeneinander an.
 
Nachdem es etwas ruhig geworden war um Yamaha in den letzten Jahren was echte Neuheiten betrifft, präsentierten die Japaner heuer schon 2 Motorräder, die es uns sehr angetan haben. Neben der eben erst getesteten MT-09, einem bösen 3-Zylinder-Nakedbike, gefiel uns die XV950/R besonders gut. In Amerika schon einige Monate als "Bolt" am Markt, gibt es schon den ersten Customizing-Contest. Bei unserem Kurzausflug nach Kalifornien besuchten wir auch den ehemaligen 250cc AMA-Champion Roland Sands, der einen Shop in Los Alamitos betreibt und schon einige aufsehenerregende Umbauten für Yamaha gefertigt hat, unter anderem eine bitterböse V-Max und einen T-Max 530 Roller.
 
Für seinen neuen "Sport-Cruiser" hat Yamaha zu einem Contest aufgerufen, dem zehn bekannte Customizer gefolgt sind. Broward Motorsports, Low and Mean, M&M Customs, Doc's Chops, Chappell Customs, Sesto Custom Cycles, Burly Brand, Roland Sands, Rooke Customs und Palhegyi Design entwarfen auf Basis der Yamaha XV950 Bolt völlig unterschiedliche Konzepte und bauten einzigartige Custombikes, die nun um die Gunst der facebook Fans buhlen. Abgestimmt werden kann HIER. Wir haben schon unsere(n) Favoriten. Yamaha Bolt Custom Contest

Bildergalerie Yamaha XV950 Custom Contest

Yamaha Bolt Custom Contest

Interessante Links:

Text: kot
Fotos:
Hersteller

Autor

Bericht vom 11.09.2013 | 30.764 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts