Honda Goldwing 2012

Bewährte Technik in neuem Kleid. Die Honda Goldwing 2012 greift das aktuelle Honda Design auf.
 

Die neue Honda Gold Wing

Die Gold Wing 2012: der Luxustourer kommt mit neuem Styling, mehr Stauraum, überarbeitetem Fahrwerk, verbessertem Windschutz sowie neuem Audio- und Navigationssystem.
 
Der Name Gold Wing steht für Langstreckenleistung und Motorradkomfort vom Feinsten. In den USA wurde jetzt die neueste Generation des Luxustourers vorgestellt: Die GL 1800 mit dem einzigartigen Sechszylinder-Boxermotor erhält ein neues Styling und wurde zudem in vielen Punkten überarbeitet. Der Verkaufstart in Deutschland beginnt im Dezember. Yutaka Nakanishi, der Leiter des Entwicklungsprojekts: „Für mich als Projektleiter für die GL1800 kann es keine größere Bestätigung geben, als zu sehen, dass sich ein Fahrer für eine neue GL1800 entscheidet. Sie ist ein guter Freund, mit dem man – natürlich auch mit Sozia oder Sozius – neue Welten entdecken kann.“
 
Design und Fahrqualität
Mit einer dynamischeren Optik – neue Frontverkleidung mit verbessertem Wind- und Wetterschutz und neu gestaltetem Rücklicht sowie veränderter Hinter- und Vorderradaufhängung - passt sich die Goldwing der aktuellen Designlinie neuerer Modelle wie VFR1200F oder CBR600F an. Das 400 Kilo Motorrad wirkt nun dynamischer und moderner.

Erhöhte Gepäckkapazität
Dank vergrößertem Stauraum hat die Gold Wing jetzt eine Gepäckkapazität von über 150 Litern.

Surround Sound Audio-System
Weil man hinter dem Schaufenster der Goldwing kaum Wind spürt, kann man während der Fahrt Radio hören. Ein 80 Watt SRS Surround-Sound-System mit sechs Lautsprechern sorgt für exzellente Klangpräsenz und -qualität. Mit einem iPod®, iPhone® oder USB-Stick kann der Fahrer nun MP3-, WMA- und AAC-Musikdateien abspielen. Wer braucht da noch Auspuffsound?

Navigationssystem (nur in Modellen mit Airbag)
Das neue, voll integrierte System mit hellerem Display ist mit einem Empfänger der neuesten Generation ausgestattet, der einen noch zuverlässigeren Signalempfang und eine sicherere Navigation ermöglicht.

Modernste Sicherheitselemente
Mit dem Honda-Kombibremssystem (Dual-CBS) und ABS bietet die Honda Gold Wing auch bei voller Beladung eine überragende Bremsleistung in allen Situationen. Das optionale Airbag-System – das erste bei einem Serienmotorrad – verleiht der Maschine einen unübertroffenen Fahrerschutz.

Rückwärtsgang
Wir werden uns nie daran gewöhnen, ein Motorrad mit Rückwärtsgang zum Reversieren! Der elektrische betätigte Rückwärtsgang wird einfach mit dem Daumen am rechten Lenkergriff aktiviert. Es handelt sich dabei aber nicht um einen echten Rückwärtsgang, sondern um einen Elektromotor.

Verstellbares Windschild
Die Gold Wing 2012 hat ein einfaches, aber ausgeklügeltes Windschild-Verstellsystem mit sechs Positionen und insgesamt fast 100 Millimeter Verstellweg. Der manuell einstellbare und mit einer verschließbaren Öffnung versehene Windschild leitet bei Bedarf frische Luft zum Kopfbereich oder zum Oberkörper des Fahrers.

Zubehör

Die Vielseitigkeit und der individuelle Auftritt der Gold Wing können mit einer Reihe von Honda-Zubehörteilen noch erhöht werden:
● Kopfhörersatz für Integralhelm und Jethelm
● DC-Buchse
● Averto-Alarmanlage
● Kofferraum-Innenbeleuchtung
● Satteltaschen- und Top-Case-Innenpacktaschenset
● Satteltaschen- und Kofferraum-Teppichset
● Ablagetasche
● Kühltasche
● Gepäcknetz für Top Case
● Aktenmappe für Satteltasche und Top Case
● Satteltaschen-Schutz-Set
● Armlehnen-Verlängerungssatz für den Soziussitz
● Faltgarage
● Verchromte Schutzblechverzierung, Lenkergewichte
● Trittbrettverkleidung unten, Lüftungsverkleidung
● Ventildeckelemblem-Sets

Weiteres Zubehör ist optional erhältlich.

 

Technische Daten Honda Goldwing 2012

Motor
Typ Liquid-cooled 4-stroke 12-valve SOHC flat-6
Hubraum 1.832 cm3
Bohrung x Hub 74 x 71 mm
Verdichtung 9,8 : 1
Max. Leistung 87 kW/5.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment 167 Nm/4.000 min-1 (95/1/EC)
Leerlaufdrehzahl 700 min-1
Ölvolumen 4,6 Liter
Kraftstoffsystem
Gemischaufbereitung PGM-FI elektronische Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 40 mm
Tankinhalt 25 Liter
Verbrauch 15,24 km/Liter
Elektrik
Zündsystem Computer gesteuerte digital Transistor
Batterie 12 V/20 AH
Antrieb
Kupplung Nass, multiplate
Kupplungsbetätigung Hydraulisch
Getriebe 5-Gang (inkl. Overdrive, plus elektrischer Rückwärtsgang)
Chassis
Abmessungen (LxBxH) 2.630 x 945 x 1.455 mm
Radstand 1.690 mm
Lenkkopfwinkel 29 ° 15 '
Nachlauf 109 mm
Wenderadius 3,3 m
Sitzhöhe 740 mm
Bodenfreiheit 125 mm
Gewicht vollgetankt 413 kg (V: 185 kg; H: 228 kg), *421 kg (V: 189 kg; H: 232 kg)
Zul. Gesamtgewicht 603 kg, *611 kg
Radaufhängung
Vorn 45mm Teleskop, 140mm Federweg
Hinten Pro-Link Pro-Arm mit elektronisch einstellbarer Vorspannung, 105 mm Federweg
Räder
Felgengröße Vorn 18 x MT3,5
Hinten 16 x MT5
Reifengröße Vorn 130/70-R18 (63H)
Hinten 180/60-R16 (74H)
Bremsen
Vorn Zwei 296 x 4.5mm Scheiben mit 3-Kolben-Bremssätteln, ABS
Hinten 316 x 11mm mit 3-Kolben-Bremssattel, CBS, ABS


Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Honda

Bericht vom 29.07.2011 | 27.667 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda GL 1800 Goldwing Motorräder

Weitere Honda GL 1800 Goldwing Motorräder
Weitere Neuheiten