Held Neuheiten 2009

Der vielleicht sicherste Sporthandschuh, Heizhandschuhe gegen die Kälte und eine coole Jacke.

HELD Neuheiten 2009

 
Seit über 60 Jahren werden bei Held Handschuhe gefertigt, vor 33 Jahren hat man mit der Produktion von Motorradhandschuhen begonnen. Im Jahre 1983 entwickelte man für den erfolgreichsten deutschen Motorradrennfahrer aller Zeiten, Toni Mang, den ersten modernen Racinghandschuh. Einige seiner Elemente kommen heute immer noch in weiterentwickelter Form an aktuellen Produkten zum Einsatz. Nur 18 Jahre später wurde der erste Held Handschuh mit Carbonschale vorgestellt, mittlerweile hat man weitere, innovative Materialien, wie Titan oder Rochenhaut, zur Verbesserung der Sicherheit entdeckt.

In den letzten Jahren konnte man sich bei zahlreichen Tests als führender Hersteller im Bereich der Motorradhandschuhe behaupten. Die Zeitschrift Motorrad konnte der Firma Held mehrmals den "Best Brand Award" verleihen.


Held Winterhandschuh Magma

Der neue Heizhandschuh mit dem Namen Magma verfügt über ein integriertes Heizelement, das die ganze Hand bei niedrigen Außentemperaturen warm hält. Es können drei Stufen gewählt werden: 30°-36°-42°. Sobald die eingestellte Temperatur im Handschuh erreicht wurde, schaltet das System automatisch ab. Bei einem Abfall der Temperatur fängt es erneut zu heizen an.

Zum Handschuh muß ein Akkuset plus Ladegerät gekauft werden, das leider nicht ganz billig ist. Das komplette Set steht somit für zusammen € 279,95 .- in der Liste.

Videodreh: kot
Schnitt: Volli

Held Magma
Der große Vorteil  beheizter Handschuhe gegenüber Heizgriffen besteht darin, daß eine Griffheizung die Funktion einer Membran im Handschuh negativ beeinflussen kann. Damit diese nämlich funktioniert und Wasserdampf von innen nach aussen transportiert werden kann, muß die Aussentemperatur niedriger sein als die Temperatur im Handschuh. Wenn aber am Heizgriff eine Temperatur von über 37 Grad entsteht, wird die Membranfunktion umgedreht und Wasser kann von aussen in den wasserdichten Handschuh dringen. Man nennt dies "Reverse Transmission".
   
Held Magma Held Magma

Material und Eigenschaften

Material Futter
  • Unterhand aus Soft-Rindleder
  • Oberhand aus HEROS®-TEC-Gewebe (100% Polyester) mit Lederbesatz
  • GORE-TEX® Membrane basierend auf PTFE-Material
  • 3M-THINSULATE®-Wärmefutter (65% Polyolefin, 35% Polyester)
  • Polar Fleece (100% Polyester) auf Oberhand, schweißabsorbierend
  • Heizelemente in der Oberhand und Fingerkuppen
Komfort Sicherheit
  • Klettverschluss an Handgelenk und Stulpe
  • Visierwischer
  • Heizdauer bei mittlerer Stufe (36°) bis zu 3,5 Std
  • Heiztemperatur wird über Thermosensor geregelt
  • 3 Stufen (30°-36-42°) Automatik mit Elektronischer Heizstromüberwachung
  • Knöchelschutz durch TEMPERFOAM®-Spezialschaum
  • Handkanten/Handballen-Verstärkung
  • Handballenschutz unterlegt mit schoeller®-KEPROTEC
  • 3M-SCOTCHLITE™-Reflex-Biese

Farben

Größen

schwarz

7, 8, 9, 10, 11, 12


Held Sporthandschuh Titan

"Mehr Sicherheit ist derzeit nicht möglich." verspricht Held und bezieht sich mit dieser Aussage auf seinen neuesten Sporthandschuh. Das schlicht "Titan" getaufte Modell vereint die neuesten Kenntnisse, Techniken und Materialien in sich und bietet damit den höchst möglichen Sicherheitsstandard. Die Knöchel sind durch eine Titanschale geschützt, an vielen Stellen wurde hochabriebfeste Rochenhaut verwendet. Der kleine Finger ist mit dem Ringfinger durch eine "Fingerbrücke" verbunden, was ein Verdrehen und Brechen des kleinen Fingers im Falle eines Sturzes verhindert. Zusätzlich sind die beiden gefährdeten Finger mit einer Lage Kevlar belegt. Fast genauso sicher und von uns schon getestet worden ist der Phantom.

Videodreh: kot
Schnitt: Volli

Held Titan
Held Titan Held Titan

Material und Eigenschaften

Material Futter
  • hochabriebfestes Känguruleder
  • farbecht und schweißbeständig
  • ungefüttert
Komfort Sicherheit
  • Innenhand stark vorgekrümmt, faltenfrei gearbeitet
  • Spezialsteppnaht für optimales, druckfreies Gefühl
    Tunnel-Handgelenkriegel
  • Visierwischer
  • Lederstretch-Einsätze an Oberhand, Daumen und Fingern
     
  • Knöchelschale aus Carbon-Aramid-Kohlehybrid mit Titan verstärkt
  • Handkantenschutz durch GFK-Schale mit Rochen überzogen
  • Fingerbrücke zwischen Klein- und Ringfinger, verstärkt mit Kevlar®-Markenfaser mit keramischer Polymermatrix Beschichtung
  • Handballen und Fingerknöchel mit hochabriebfester Rochenhaut geschützt, unterlegt mit stoßabsorbierendem Gel
  • Oberhand und Daumen vollflächig mit stoßabsorbierendem SUPROTECT®-Spezialschaum gepolstert
  • Oberhand und Daumen vollflächig mit KEVLAR® (Markenfaser) unterlegt
  • Daumenbeuge und Handkante durch Carbon-Aramid-Kohlehybrid-Schale geschützt

Farben

Größen

schwarz, schwarz-weiß, rot-weiß, azur-weiß

7, 7 1/2, 8, 8 1/2, 9, 9 1/2, 10, 11, 12


Held Tourenhandschuh Warm 'n Dry

Die X-Ttrafit Technologie wurde vom Funktionsspezialisten W.L. Gore & Associates entwickelt, der für seine atmungsaktive, wind- und wasserdichte Membran weltberühmt ist.

Ein wasserdichter Motorradhandschuh besteht normalerweise aus 4 Schichten, denn er soll wasserdicht, warm und abriebfest sein und vor Schlägen schützen. Dank einer neuen, besonders strapazierfähigen Membran werden beim Handschuh "Warm 'n Dry" nur zwei Lagen benötigt, was den Tragekomfort und vor allem das Gefühl in den Fingern beim Bedienen der Armaturen und Greifen von Gegenständen erheblich verbessert. Man glaubt tatsächlich einen einlagigen Handschuh zu tragen.

Videodreh: kot
Schnitt: Volli

Held Warm 'n Dry
Held Warm 'n Dry Held Warm 'n Dry

Material und Eigenschaften

Material Futter
  • Unterhand aus Ziegenleder
  • Oberhand aus Stretchgewebe (75% Polyamid, 15% Polyurethan, 10% andere) mit Lederbesatz
     
  • Pique-Push-Pull-Futter (100% Polyester)
  • Oberhand mit GORE-TEX® Thermoplush Fleece (100% Polyester)
Komfort Sicherheit
  • Klettverschluss an Handgelenk und Stulpe
  • Stretchmaterial-Einsätze (100% Polyamid) auf der Oberhand
  • Visierwischer
     
  • Knöchelschutz durch Hartschale, mit Leder überzogen
  • Handkanten/Handballen-Verstärkung
  • Handballen-Verstärkung mit Superfabric® brand Material
  • durch Leder verstärkte Innenhand
  • 3M-SCOTCHLITE™-Reflex-Biese

Farben

Größen

schwarz

7, 8, 9, 10, 11, 12


Held Textiljacke Cool Vision
 
Dunkle Materialien absorbieren Licht und Wärme, weshalb sich schwarzes Textil und Leder unter Sonnenstrahlen schnell aufheizen. Man könnte nun einfach weisse Sachen anziehen und so dem nachteiligen Effekt von dunkler Bekleidung entgehen. Leider setzt man sich gleichzeitig einem anderen nachteiligen Effekt aus: Dem Gelächter der anderen Motorradfahrer. Es führte also kein Weg daran vorbei, Materialien zu entwickeln, die auch in schwarzer Farbe im Sommer cool bleiben. Bei Held nennt sich dieses spezielle Material coldblack®.

Textilien mit coldblack heizen sich deutlich weniger auf als gewöhnliche Oberflächen. Eine Messstudie der Empa in St. Gallen hat bestätigt, daß Poloshirts mit coldblack Schicht eine um ca. 12° niedrigere Oberflächentemperatur aufweisen. Dadurch heizt sich auch der Körper spürbar weniger auf.

Held Cool Vision
Held Cool Vision Held Cool Vision

Material und Eigenschaften

Material Futter
  • kühleren Tragekomfort durch schoeller®-dynatec mit coldblack® (100% Polyamid) zur Reflexion des Sonnenlichts
  • COOLMAX®-Innenfutter (100 % Polyester)
  • herausnehmbares Innenfutter (100% Polyamid)
Komfort Sicherheit
  • 4 Außentaschen, 4 Innentaschen
  • Handytasche innen
  • Belüftungs-Reißverschlüsse in Front, Rücken und Armen
  • Armweitenverstellung
  • Hüftweitenverstellung, Taillengürtel
  • Stretch-Einsätze an Schultern
  • Soft-CE-Protektoren an Schultern und Ellbogen
  • herausnehmbarer Spezialschaum im Rücken
  • CE-Rückenprotektor nachrüstbar
  • Verbindungsreißverschluss
  • schoeller®-DYNATEC-Reflex-Einsätze
    Reflex-Einsätze

Farben

Größen

schwarz

S, M, L, XL, XXL, 3XL


   
Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Held

Autor

Bericht vom 02.12.2008 | 17.044 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts