MOTORRAD Logo
Video 1 Video 2

Triumph Street Cup und T100/T100 Black 2017

Retro-Brit. Triumph baut die Classic-Linie aus.

Auf Basis der Street Twin mit 900 ccm Hubraum und 55 PS Leistung bringt Triumph drei weitere Modelle. Die Street Cup lieben wir jetzt schon.

Einerseits hat Triumph die Thruxton und Bonneville mit dem 1200er Motor kräftig aufgerüstet, andererseits mit der Street Twin und dem 900er Motor eine milde und reduzierte Variante im klassischen Stil präsentiert, die von vielen unterschätzt wurde. Dieses 55 PS starke Motorrad muss man fahren, um es zu verstehen. Auf Basis der Street Twin erweitern die Briten ihr klassisches Programm um die Bonneville T100 und T100 Black und die sensationelle Street Cup.

Technik Triumph Street Cup:

  • Vielfach gelobter, drehmomentoptimierter 900-cm³-Bonneville-Motor, perfekt für schnelle Spurts durch den Stadtverkehr und Ausflüge auf kurvenreiche Landstraßen.
  • Ein kürzerer und leichterer hochgezogener Edelstahl-Doppelschalldämpfer in Satin Black sorgt für den einzigartig rauen und satten Sound.
  • Fahrerorientierte Technologie gewährleistet Präzision, Kontrolle und Sicherheit. Hierzu gehören eine elektronische Drosselklappensteuerung, eine abschaltbare Traktionskontrolle, ABS und eine drehmomentunterstützte Kupplung.

Design Triumph Street Cup:

  • Authentischer Bullet-Sitz mit Einsatz in Alcantara-Optik und attraktiver Akzentuierung durch silberfarbene Kontrastnähte.
  • Sitzbankabdeckung im „Café Racer“-Stil, Lackierung mit Startnummerngrafik.
  • Diese ist leicht abnehmbar, um an den Soziussitz zu gelangen.
  • Eine farblich auf das Motorrad abgestimmte Flyscreen mit passender Grafik.
  • Moderne Lenkerendspiegel mit geschmiedeten Armen.
  • Doppelinstrument mit poliertem Edelstahlgehäuse wie bei den Thruxton-Modellen.
  • Fußrasten im Stil der Thruxton R.
  • An das Thruxton-Design angelehnte Scheinwerferhalterungen; Gehäuse und Blende sind lackiert.
  • Sportliche Gabelprotektoren als Ersatz für die klassischen Gabel-Faltenbälge der Street Twin.
  • Stilvolle, schwarz lackierte Bullet-Blinker.

Details Triumph Bonneville T100/T100 Black

  • Als stilvolle Einstiegsmodelle im klassischen Design gesellen sich T100 und T100 Black zur weltweit anerkannten Bonneville-Familie. Die brandneue Bonneville T100 und die T100 Black sind nicht nur leichter als die T120, sondern ermöglichen auch einem größeren Fahrerspektrum den Besitz eines der legendären Originale.
  • NUR EUROPA: Um einem noch breiteren Fahrerspektrum den Zugang zur neuen T100 und T100 Black aus der klassischen Bonneville-Familie zu ermöglichen, ist ab dem Frühjahr 2017 ein 35 kW Drosselkit für die Führerscheinklasse A2 erhältlich.
  • Die T100 und T100 Black zeigen sich von der legendären 1959er Bonneville inspiriert. Ihr Design greift Silhouette und Charakter des Originals wieder auf und bleibt so dem zeitlosen Stil und den charakteristischen Merkmalen dieser echten Motorradlegende treu.
  • Neben Qualität, Funktionalität und Komfort möchte die moderne Bonneville-Generation mit bester Detailtreue und hochwertigen Stilelementen glänzen. Für den Antrieb sorgt der allseits gelobte 900-cm³-Bonneville-Motor, noch drehmomentstärker und sparsamer und mit einem satten, tiefen Auspuffklang gesegnet.

Farben T100:

  • Aegean Blue und Fusion White mit von Hand gezogenen Zierstreifen
  • Intense Orange und New England White mit von Hand gezogenen Zierstreifen
  • Jet Black

Farben T100 Black:

  • Jet Black
  • Matt Black
Bericht von kot am 04.10.2016 Aufrufe: 7.291
Über den Autor
kot

Gebrauchte und neue Motorräder

9.390,- EUR Anfragen
9.290,- EUR Anfragen
10.950,- EUR Anfragen
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus