Hinterreifen wechseln (Voll-Version)

Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik



Beitrag


miami104 -> Hinterreifen wechseln (6.7.2010 22:12:46)

Hallo!

Ich habe einen Derbi Rambla (baugleich mit Aprilia Sportcity) und muss den Hinterreifen wechseln.
Gerne würde ich das Hinterrad ausbauen und dann den neuen Reifen aufziehen bzw. alles wuchten lassen.

Beim Auto bin ich fit beim Radwechsel. Das ist aber mein erster beim Roller.

Im Internet hab ich eine Anleitung zur Vespa GTS gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=-KWLg-Y5YCA&feature=related

Allerdings - und das ist meine Frage - hat mein Roller hinten eine Scheibenbremse. Sprich, zwischen Auspuff und Rad muss noch irgendwie die runter montiert werden.

Das ist eigentlich das einzige, was ich nicht so genau weiß, wie es geht. Bremsen etc. hab ich sonst nicht angegriffen.
Wie muss ich da vorgehen?

Danke für eure Hilfe und Tipps!

Ciao




moseff -> Hinterreifen wechseln (10.7.2010 11:35:35)

Hy,

Kenn mi leider da auch net so aus ..... am besten bei sipscooterforum glaub ich heißt das reinschaun und mal nach deinen Moped im Forum suchen, wennst nix findest, kannst ja immer noch dort  posten.

Lg




yellow-Q -> Hinterrad wechseln Aprilla Sportcity (11.7.2010 17:12:28)

quote:

ORIGINAL: miami104

Hallo!

Ich habe einen Derbi Rambla (baugleich mit Aprilia Sportcity) und muss den Hinterreifen wechseln.
Gerne würde ich das Hinterrad ausbauen und dann den neuen Reifen aufziehen bzw. alles wuchten lassen.

Beim Auto bin ich fit beim Radwechsel. Das ist aber mein erster beim Roller.

Im Internet hab ich eine Anleitung zur Vespa GTS gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=-KWLg-Y5YCA&feature=related

Allerdings - und das ist meine Frage - hat mein Roller hinten eine Scheibenbremse. Sprich, zwischen Auspuff und Rad muss noch irgendwie die runter montiert werden.

Das ist eigentlich das einzige, was ich nicht so genau weiß, wie es geht. Bremsen etc. hab ich sonst nicht angegriffen.
Wie muss ich da vorgehen?

Danke für eure Hilfe und Tipps!

Ciao


Hallo miami104
hatte genau das selbe Problem und habe gerade eben das Hinterrad ausgebaut.
Du kannst genau so wie im Video beschrieben vorgehen. Nur musst du die Bremszange abbauen (2 Schrauben SW10) und nach hinten wegziehen. Achtung, die Bremsleitung bleibt dran!! Dann kannst du nach dem öffnen der durch den Splint gesicherten Radschraube die Schwinge mit Hilfe eines Abziehers o.ä. nach aussen abziehen (geht ziemlich schwer runter)
Das wars auch schon.
Viel Erfolg

Reiner




Seite: [1]