F800R Umbau von Hornig

F800R Umbau von Hornig

Mehr Komfort und Individualität

An der neuen F800R (2015) hat Hornig eine ganze Palette an Zubehörteilen aus ihrem Sortiment verbaut, um vor allem in den drei Bereichen Komfort, Sicherheit und individuelle Optik Highlights zu setzen und das Motorrad insgesamt aufzuwerten.

Um sowohl die Beine des Fahrers und des Sozius als auch das Federbein und das Heck der F800R vor schmutzigem Spritzwasser, kleineren Steinen usw. bestens geschützt zu wissen, wurde ein Kotflügel aus glasfaserverstärktem Kunststoff am Hinterrad montiert. Zu einer verbesserten Sitzposition und somit ebenfalls zu einem höheren Fahrkomfort tragen die umgepolsterte Sitzbank und die Lenkererhöhung erheblich bei. Auch Hornigs Sportscheibe erhöht den Komfort auf der F800R, da der sportliche Fahrer dadurch den Helm besser im Wind hat und deshalb weniger Verwirbelungen, die den Fahrspaß einschränken könnten, erzeugt. Auf längeren Touren sind auch ein passender GPS-Halter und etwas Stauraum unabdingbar, um die Fahrt komfortabel zu gestalten. Hierfür hat Hornig ihre spezielle GPS-Halterung mit schwenkbarer Platte an die F800R angebracht und ihre Tankbefestigung auf dem Tank montiert, auf der dann wiederum der dazugehörige Tankrucksack mit 20 Litern Volumen befestigt werden kann.

Zum Schutz des Motors der F800R wurde ein Motorspoiler verbaut, der gleichzeitig auch für eine sportive Optik des Motorrads sorgt. Die zusätzlich montierten Sturzpads verhindern im Falle eines Sturzes größere Schäden am Motor und an der Verkleidung und die Gabel-Sturzpads sorgen dafür, dass auch Beschädigungen an der Gabel vermieden werden. Die Seitenständervergrößerung gewährleistet einen sicheren Stand der F800R auf allen Terrains. Ein weiterer relevanter Aspekt hinsichtlich der Sicherheit sind auch die Spiegelverbreiterungen, da durch diese eine optimale Sicht auf den nachfolgenden Verkehr ermöglicht wird.

Zur individuellen optischen Gestaltung der F800R dienen eine Lenkkopfverschlusskappe mit Emblem, die weißen Felgenrandaufkleber und die weiße Lackierung des Tanks, der Sitzbankabdeckung, des Kotflügels und des Motorspoilers. Außerdem wurden die Lampenmaske und einzelne Teile der Seitenverkleidung mit Carbonpigment beschichtet, um dem Motorrad einen eleganten Look zu verleihen.

Abgerundet wird der F800R-Umbau durch einen AC Schnitzer STEALTH Schalldämpfer, der für einen sonoren Sound und eine spürbare Leistungs- und Drehmomentsteigerung sorgt und durch seine edle Optik glänzt.

Die für den Umbau verwendeten Produkte, das Video zur F800R und detailierte Infos findest du hier: www.motorradzubehoer-hornig.de

Autor

Bericht vom 19.02.2016

Empfohlene Motorräder

Weitere Gebrauchte
Weitere Neuheiten